0163 76 56 222 mail@kaiser-healthcare.de

Alles im Blick
- mit Christine Kaiser auf dem „Kaiser-Weg“

Der Kaiser-Weg

Das Besondere an meiner Arbeitsweise ist der Vier- Perspektiven-Blick.

Der Vier-Perspektiven-Blick beinhaltet das „Große Ganze“ und entfaltet seine Wirkung im Zusammenspiel der verschiedenen Komponenten. Hierzu erfahren Sie mehr im persönlichen Gespräch.

Zusätzlich erfahren Sie als Teilnehmer die methodischen Hintergründe, warum diese Vorgehensweise notwendig und sinnvoll ist.

Das bedingt dann den Einsatz der Instrumente zum richtigen Zeitpunkt.

Auf diese Weise habe ich immer die Gesamtsituation im Blick, mit den daran beteiligten „Akteuren“ und ihren jeweiligen Herausforderungen.

Am wichtigsten ist es mir, möglichst alle Bereiche, die an einem Prozess beteiligt sind, zu berücksichtigen. Ich bringe Verständnis für die Menschen und die Situationen auf, in denen sie sich befinden. Gleichzeitig hinterfrage ich jedoch auch Verhaltensweisen, wenn sie nicht zielführend sind.

Durch Perspektivwechsel zu neuen Lösungen

Die Erfahrung zeigt, dass wir häufig nur aus unserem eigenen Blickwinkel agieren und somit unsere Chancen deshalb nicht optimal ausschöpfen. Entweder verbinden wir uns zu stark mit dem Gesprächspartner, blenden Teile seiner Situation aus oder fokussieren nur auf die eigene Situation. Deshalb beleuchte ich in der gemeinsamen Arbeit die unterschiedlichen Perspektiven, um den Gesamtkontext besser zu erfassen.

Der Perspektivwechsel erweist sich in der Regel als sehr hilfreich. Als Teilnehmer können Ihnen je nach Situation auch positive Umdeutung, die Reflektion Ihrer eigenen Haltung oder ein Zwischenschritt helfen, damit Sie zielführender handeln können.

Meine Aufgabe ist es, einen permanenten Abgleich der verschiedenen Perspektiven, des aktuellen Umfeldes und der Organisation zu tätigen, in der Sie sich befinden und eine für alle stimmige Lösung herauszuarbeiten.

Größerer Spielraum im bestehenden System

Da das „System“, in dem Sie sich als Teilnehmer befinden, in der Regel nicht verändert werden kann -, zumindest nicht kurzfristig -, vermittle ich Ihnen ein Vorgehen im abgesteckten Rahmen, also ein Agieren innerhalb des Systems.

Gemeinsam beleuchten wir unterschiedliche Perspektiven. Wir verbinden die Interessen des Auftraggebers mit den Wünschen der Seminarteilnehmer und weiteren Gesprächspartnern, wie Kunden oder Patienten. Dieser wertschätzende Ansatz öffnet den Blick für neue Themen und Chancen. Es entsteht eine Atmosphäre, in der sinnvolle nächste Schritte entwickelt werden können.

Meine empathische und authentische Art bewirkt bei den Teilnehmern Offenheit und eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Benefit

Alle profitieren von individuellen Veränderungen

  • Die wichtigste Erkenntnis und gleichzeitig Hilfestellung ist, dass es nicht die eine richtige Methode, Formulierung oder Vorgehensweise gibt, sondern dass Sie Ihren eigenen Weg finden und gehen. Das erleichtert es Ihnen als Teilnehmer, situationsabhängig einen eigenen Lösungsansatz zu kreieren.
  • Gleichzeitig entwickeln Sie ein neues Bewusstsein für Situationen, Rahmenbedingungen und Begrenzungen – und damit für den Sinn einer gewählten Vorgehensweise.
  • Im Rahmen der gemeinsamen Arbeit, wird deutlich, warum eine Veränderung nötig ist.
  • Das macht Sie glaubwürdig und schafft Vertrauen bei den Menschen, mit denen Sie zusammenarbeiten.